Arthur Thurner


Arthur Thurner ist der Obmann und Gründervater des Jugendausbildungszentrums Leoben. Es war seine Idee, den Kindern in der Region hohen Ausbildungsstandard sowohl im Fußball als auch in der Schule anzubieten. Arthur ist mit seiner Idee auf das Europagymnasium Leoben zugegangen und ist dort auch auf offene Ohren gestoßen – und somit waren die ersten Grundsteine für das JAZ-Leoben gelegt.

Motivation war vor allem, dass sein eigener Sohn vier Mal pro Woche nach Graz zum Training musste, was sowohl für die Eltern als auch für den Sohn eine enorme Belastung war. Schlussendlich hätte er in ein Internat nach Graz wechseln müssen, um seinen Fußballtraum weiterleben zu können.

Mit dem JAZ-Leoben können wir das nun auch hier bei uns anbieten.

Arthur Thurner ist selbständiger Unternehmer im Bezirk Leoben und zwei Söhne, die beide mit Herz und Seele Fußball spielen.

René Schicker


René Schicker ist sportlicher Leiter des Jugendausbildungszentrums Leoben. Als ehemaliger Fußballprofi und ausgebildeter UEFA B-Lizenztrainer bestimmt seine Philosophie die Trainings des JAZ-Leoben. Das BBPP-Konzept umfasst die Schlagworte:


Beweglichkeit (u.A. Life Kinetik), Ballbesitz, Passspiel, Pressing.


Auf diesen Punkten basieren die Trainings sowie auf dem Motto: „Erlerne alles – perfektioniere dein Bestes!“

Die Spieler des JAZ-Leoben erlernen aber nicht nur eine bestimmte Spielweise, sondern Spielweisen verschiedenster Klubs, sodass ihnen ein Einstieg in etwaige Profi-Mannschaften möglichst leicht fällt.

René Schicker hat auch die Kooperation mit Sturm Graz und der AKA Steiermark möglich gemacht, womit das JAZ-Leoben sich einmal mehr abhebt und die Türen Richtung Profikarriere einen spaltweit geöffnet hat.

Robert Hitzelberger


Robert Hitzelberger ist seit vielen Jahren Obmann des Damenfußballclubs DFC Leoben. Diese Funktion war auch der Hintergrund, warum Arthur und Robert auf die Idee der Kooperation zwischen dem Jugendausbildungszentrum Leoben und den DFC Leoben kamen, da so auch die Mädchen die Chance haben, Fußball und Schule auf hohem Niveau miteinander zu verknüpfen.

Robert Hitzelberger ist Pensionist, Obmann des DFC und Trainer beim JAZ-Leoben.

Mag.Silke Zöllinger


Mag. Silke Zöllinger ist seit langem aktiv im Jugendfußball engagiert und unterstützt ebenfalls das Jugendausbildungszentrum Leoben in ihrer Funktion als Kassier.

Mag. Silke Zöllinger ist selbständige Unternehmerin und Mutter zweier Kinder.

DI Erich Neubauer


DI Erich Neubauer hat selbst lange Fußball gespielt und ist dem Sport zum Teil auch als Trainer im Bereich Jugend immer treu geblieben. Mit der Tatsache, dass der eigene Sohn einmal Verteidiger bei Real Madrid werden will, musste er sich quasi verpflichten, die Idee des Jugendausbildungszentrums Leoben zu unterstützen.

DI Erich Neubauer ist Betriebsleiter und Vater des zukünftigen Verteidigers bei Real Madrid.

DI Dr. Sabine Neubauer


DI Dr. Sabine Zamberger ist die Mutter des zukünftigen Verteidigers bei Real Madrid und ihre Geschichte ist somit selbsterklärend. Als Schriftführerin vertritt und unterstützt sie die Idee des Vereines.

DI Dr. Sabine Zamberger ist leitende technische Angestellte.